Wiebke und Bennet (Zander-)Spiller

Guten Tag Frau Baum und ein frohes neues Jahr!

Wir möchten den Schwung neuer Jahresenergie nutzen, um Ihnen mitzuteilen, dass wir sehr gerne wieder bei Ihren Märkten in diesem Jahr dabei wären.

2021 war schon ein einzigartiges Erlebnis, nun freuen wir uns riesig auf die neue Saison; sofern diese wie geplant stattfinden wird. Sehr gerne würden wir uns also für alle Märkte in Travemünde und Trittau (und Dahme, wenn der Ort noch hinzu kommen sollte) vormerken lassen, wenn diese nicht unter die 2G Regelung fallen werden; aber Ihre Märkte gewährleisteten ja schon im letzten Jahr ein gleichwertiges Zusammenkommen aller Menschen (ohne Eintritt, ohne G’s..), was ich hinsichtlich des aktuell gesellschaftlich herrschenden Geistes der Teilung als viel fortschrittlicher und moralisch richtungsweisender bewunderte.

Von daher starte ich mit großem Optimismus in ein neues Marktjahr 2022! 🙂

Mit ganz freundlichen Grüßen,

Wiebke und Bennet (Zander-)Spiller