26. + 27. März Der Österliche Frühlingsmarkt um und in der Trittauer Wassermühle ist immer wieder ein Erlebnis! Für Markteinsteiger auch nur am Sonntag möglich. Hier die Teilnehmer*innen Liste.

Direkt zur Anmeldung

 Mittwoch, 24. März 22

Marktzeiten

Markttage Marktbeginn Marktende
Freitag          –                             –
Samstag  11.00 Uhr  18.00 Uhr
Sonntag  11.00 Uhr  18.00 Uhr

 

NEU: In der Trittauer Wassermühle ist jetzt wieder ein Standplatz frei geworden.

Hier die aktuellen Hygienemaßnahmen:

In der Wassermühle stellen wieder Aussteller*innen oben und unten aus. Ebenfalls befinden sich hier die Toiletten. In der Wassermühle gilt Maskenpflicht.

Auf dem Marktgelände “heben wir ab vor Freude”. Keine Einschränkungen mehr.

Für Marktneulinge oder Skeptiker bieten wir auch nur den Sonntag auf der ALDI Eventfläche an.

Am Sonntag haben die Geschäfte in Trittau von 12.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Toiletten mit Reinigungspersonal finden Sie auch vor dem Mühlengelände in der Straße der Parkbucht “Zur Mühlau”.

Aufbautage:

Freitag   11.00  –   19.00 Uhr

Samstag   8.00  –  10.00 Uhr

Sonntag   8.00 nur für einen Tag

Österlicher Frühlingsmarkt um die Trittauer Wassermühle am Mühlenteich

am 26. und 27. März  von 11 bis 18 Uhr     

Letztes und vorletztes Jahr mußte der  Österliche Frühlingsmarkt um die Trittauer Wassermühle am Mühlenteich wegen des Corona Viurs ausfallen.

Unsere Märkte um die Trittauer Wassermühle sind KULT im Norden. Selbst in Zeiten der Pandemie wurden sie ihrem Ruf als umsatzstärkste Märkte im Norden gerecht.

Die idyllische Lage, viele außergewöhnliche kunsthandwerkliche Angebote und obwohl ihrer Qualität bekannt, keinen Eintritt  garantieren sie unseren Ausstellern deshalb gute Einnahmen. 

Besucher, die das Kunsthandwerk und Extravagante lieben, dürfen sich in diesem Jahr besonders auf den Österlichen Frühlingsmarkt rund um die Trittauer Wassermühle mit ihren vielen Kunsthandwerkern, Künstlern und ausgesuchten Händlern freuen. 

Hier sind sie aktuell am 21. März:

 

In der Wassermühle

 

 

 

Dölling, Claudia

 

Silberschmuckunikate, aus eigener Werkstatt

Fröhlich, Dietmar

exlusiver Unikatschmuck, selber entworfen und gearbeitet

Kull, Christa

Handgearbeitete Österliche Dekorationen

 Jessen, Désirée

Wolle

Nöthel, Dorothee

Keramik

Jürdens, Lisa

Bilder auf Acryl

Kozlo, Susan

Handgearbeiteter Silberschmuck

Sandra Leibner

AVRILLO 

 

Ledertaschen aus hochwertigen Rindleder mit erlesenem Lachsleder kombiniert

Ripp, Christel

Ölmalerei Bilder und Karten

 

Mühlengelände

 

Takács Árpád, Budapest

Ocarinas

 

 

Bartz, Marion

handgemalte Lesezeichen

 

 

Behrmann, Sarah

selbstgenähte Accessoires und Kinderkleidung

 

 

Belli, Sabine

Softeis

 

 

Beßling, Gabi

Modedesign

 

 

Blachnik, Alexander

3D Grafik, Holzuhren, Gold-und Silberschmuck, Accessoires

 

 

Breßner, Karin

Magnetschmuck und selbstgearbeitete Jeanstaschen

 

 

Buchner, Birgit

Deko im skandinavischen Stil

 

 

Büttner, Stephanie

Deko für Haus und Garten

 

 

Cravack, Anna Lena

Wohnaccessoires

 

 

Dietrich,

Annika

Tischdecken, Figure, Pflanzentöpfe, Garten- und Wohnaccessoires

 

 

Diringer, Cornelia

Steinschmuck mit Perlen und Bernstein

 

 

Dittmann, Joanna

Kinderbekleidung, Handtaschen

 

 

Dootz, Heidi

Schmuck aus Kork, Accessoires

 

 

GenussKult

„La Dolce Vita“

italienisches Mandelgebäck, Früchtebrot,

 

 

Färber, Ana Cláudia

Accesoires aus Kork

 

 

Floristikstand

 mit Rosen

 

 

Idbella, Jamila

 

herzhaft belegte Msemen, (Marokkanischen blättrigen Fladen) & frischen Minzetee

 

 

Hack, Werner

Gedrechselte Schreibgeräte aus individuellen Hölzern

 

 

Hartkopf, Kerstin

Keramik-Dekorationen und Steinbilder

 

 

Hajuna GbR, Hannah und Julian Nagel

Magnetbroschen, Tücher, Schalbänder

 

 

Harder, Hans

 

Glasbläser führt sein Handwerk vor

 

 

 

 

Heise, Jutta

 

hochwertiges Lederdesign

 

 

Heuer, Thomas

Crepes

 

 

Hintz, Wilhelm

Bürstenmacher

 

 

Hoffmann, Rudi

Spezialitäten aus Östereich

 

 

Höwisch, Gartendekorationen

selbst gearbeitete Edelstahlkombinationen auf Holz 

 

 

Houib, D.

Olivenholzprodukte

 

 

Jendert, Silvia

Pflanzengefärbte Wolle,

handgemalte Karten

 

 

Kibat, Barbara

Kristallschmuck

 

 

Kuhnert

Aufbaukeramiken mit Pflanzen geschmückt

 

 

Laing, Heinrich Josef

Acrylfarben auf Leinwand

 

 

Landau, Jürgen

Italienische Gartenaccessoires, österliche Geschenkartikel

 

 

Liebendahl, Marianne

 

von Hand geferigte nützliche und dekorative  Unikate

 

 

Mardt, Susann & Mathias

selbst hergestellte Eisträume mit Sahne

 

 

Loges, Liese

Perlenschmuck

 

 

Maria

Markt – Wahrsagerin

 

 

Mengkowski, Rüdiger

Lakritz mobil

 

 

Maria,                                   Marktwahrsagerin

 

 

Münster, Axel GbR

selbst hergestellt Produkte vom Hofladen

 

 

Lübbecke, Dieter

Holzdesign selbst hergestellt

 

 

Neseni, Nina

Jacken aus Zeltplanen

 

 

Nolte, Thomas

 

Getränkehalter aus edlen Hölzern in Handarbeit

 

 

O´Donnell, Jessica, Moonshing GmbH

Schnaps, Liköre im amerikanischen Einmachglas

 

 

Paessens, Nicole & Claas

Ananda Mode – Design

hat kurzfristig abgesagt 

 

 

Peemöller, Karin

Schwemmholz – Holzarbeiten

 

 

Raguse, Reinhard

Wildspezialitäten

 

 

Radtke, Holger

Lederwerkstatt

 

 

Quack, Tom

Segeltuchleuchten, Holzobjekte

 

 

Rathje, Uwe

Hüte & Mützen

 

 

Richter, Frank

hier werden Ihre Schuhe geputzt (Lederpflegemittel)

 

 

Ritterhoff, Klaus

Holzspielzeug, Mobiles,

 

 

 

Sausmikat René

“Das Gartenduell”

Charity Stand für “Kinderhospiz Sternenbrücke ” Hamburg

 

 

Schlösser, Heinz

selbst gearbeitete Schraubenfiguren

 

 

Schmid, Marina

Siebdruck, Stickereien

 

 

Schmidt, Jochen

führt das Schmiedehandwerk vor

 

 

Schwarberg, Tilmann

selbst gefertigte Kleidung aus Leinen, Hanf und Loden unter dem Label Luzifer Kleidung

 

 

Sommers, Andreas

Alles rund ums Brotbacken, backt Brot, berät und bietet alte seltene Mehlsorten an

 

 

Senkuviene, Rima

Litauen

Bernsteinschmuck

 

 

Speth, Frank

Objekte aus Stein

musste leider wegen Corona absagen.

 

 

Springer, Barbara

Selbstgenähte Deckenkissen

 

 

Stottmeister

 

Acrylbilder, Schmuck

 

 

Stuhr, Christian

“alles vom Grill, was schmeckt”.

 

 

Tempelmeier, Detlef

Obstation, frisches Obst vom Großmarkt Hamburg

 

 

Thomßen, Wienke

frisch gebundene Floristik zu Ostern

 

 

Varinia, Arauco Vera,

Alpakamode, Accessories aus Schafswolle mit Stickereien

 

 

Vespermann, Franco

frisch gebrannte Mandeln, Nüsse & Kerne, Schoko & kandierte Früchte 

 

 

Jan. D. Janßen, Inh. Vierländer Rosenhof

 Vierländer Rosenhof

 

 

von Briskorn, Katharina

Schmuck aus emailliertem Silber und Kupfer

 

 

Von Bülow, Joachim

von Bülowische Wildspezialitäten

 

 

Von der Dunk, Arno

“Mimi strickt” ,

Strickdesign aus  feinsten Materialien und Postkarten

 

 

Weerts, Petra

Acrylsglasdekorationen, Dufthözler

 

 

Wilcken, Stefanie

 Selbst Genähtes für Groß und Klein

 

 

Wilken, Melanie

Edelsteine, Mineralien, Wassersteine, Edelsteinschmuck, Bohren von Edelsteinen

 

 

Wolff, Knud, Würzwelt

Gewürze aus alle Welt

 

 

Zander-Spiller, Wiebke

Selbstgenähte Kinderkleidung

 

 

 

ALDI – Auffahrt

 

Frau Buhmann

Mützen und Accessoires

Ghania Coffee

Mit diesem Einkauf unterstützen Sie KEDOVO e.V. Probieren Sie gerne selber.

Czarnecki, Jerzy

Ledergürtel

Kremkow, Beate

Mineralien und Zubehör

Lüke, Silke

Modedesign aus Frankreich

Mattuch, Annette

bindet frische Osterdekorationen,  und nicht nur für das Fernsehen – sondern auch für unsere Besucher*innen,

Accessoires und Pflanzen 

Wilhelm, Klaus

Schönes und Nützliches aus Leinen

Schäfer-Schmidt, Heather

Schmuck in Leder gearbeitet, Lederaccessoires

Sellhorst, Peter

Lederportmonees, Ledertaschen, Lederrucksäcke

Wulf, Dirk

Holzeulen, Holzbänke

Kettensäger

  

Vor ALDI

 

Barkze, Sebation

 

frische Mutzen

 

Kräuterbrot GbR, Fahlenkamp, Werner

backt Brot nach “Omas Rezepten” und bietet frisch Überbackenes an.

Meyer, Tobias

Keramikreiben

Rohde, Linda

Bubble Tea und Bubble Waffeln

Obststation Tempelmeier, Detlef

frisches Obst 

Tietjen, Imkerei

 

Honigsorten aus der Region und seltene Honigköstlichkeiten

Dr. Mitslal Kifleyesus-Matschie

CEO Ecopia and Sertera

 

 

mit diesem Stand unterstützen wir das ärmste Land der Welt Äthopien.

www.ecopia-shop.com

 

nur am Sonnag auf der ALDI – Veranstaltungsfläche

 

Angelis, Josefine

Olivenöl aus Griechenland

Claus, Marien

div. Kunsthandwerk

Dittmer, Astri und Peter

Deko-Flaschenleuchten

Gehrke, Manuela

Makramee, Halbedelsteine

Ju, Jenny

handgearbeitete Dekoartikel

Lund, Inga

Taschen, Anhänger

Thielsen, Dörte

Sandesneben

Wegner, Eva

Keramik

Wendorf, Petra

handgefertigte Mulitfunktionstaschen und Handstulpen

 

weitere Aussteller*innen werden weiterhin aktuell zugefügt.

Insgesamt 105 Aussteller*innen –  darunter Kunsthandwerker wie Steinbildhauer, Glasbläser, Schmied, Kettensägenschnitzer oder Bürstenmacher führen auf dem Österlichen Frühlingsmarkt in Trittau am 26. und 27. März  ihr Handwerk vor.

Künstler und Bildhauer Frank Speth aus Quickborn präsentiert seine aus Stein gearbeiteten Objekte auf dem Mühlengelände. Er verwandelt ehemalige Steinklötze in Rundungen, Säulen, Gesichter mit humanen Motiven oder Elementen aus der Landschaft und Tierwelt. 

Schmied Jochen Schmidt kommt mit seiner mobilen Schmiede aus Berlin.  Auf dem Österlichen Frühlingsmarkt schmiedet Jochen Schmidt anschaulich Einzelstücke für Haus und Garten.

Glasbläser Hans Harder aus Petershagen zaubert aus seiner mobilen Werkstatt wieder die beliebten bunten Glasvögel und Glasobjekte.

Die Holzwerkstatt Thomas Nolte aus Satemin bringt wieder neue Getränkehalter für Bier, Wein, Champagner oder den Kaffeepott aus feinem Holz wie Buche, Ahorn, Mahaghoni, Esche, Erle und wechselnden Holzsorten mit. Seine Getränkehalter nennen sich  KaffeeTwin – Kaffee Solo – Weinhalter Romantik – Uni-Alleskönner – und beruhen samt und sonders auf Vorschlägen von Markt-Besuchern.

Auch auf Bürstenmacher Hans Wilhelm Hintz aus Marburg warten seit vielen Jahren seine Kunden und Kundinnen in Trittau. Er stellt aus ausschließlich natürlichen Werkstoffen seine über 600 unterschiedlichen Bürsten auf historischen Maschinen her. Kein Sonderwunsch ist ihm fremd.

Auf dem Mühlengelände reicht die ganze Bandbreite des Kunsthandwerks von Malerei, Acrylfarben auf Leinwand, Fotodesign, Strick, Filz- und Textildesign über selbst genähte Kindermoden bis hin zu kreativen Hüten und Caps, individuellen Taschen, Tischdecken, Pflanzengefärbter Wolle, gedrechselten Schreibgeräte aus edlen Hölzern, Holzspielzeug, Taschen, Schmuckunikaten aus Gold, Silber, Edelsteinen, Koralle, Lava, Kork oder handgedrehten Glasperlen, Mineralien und Zubehör, Zinn, Silber, Ledergürteln nach Maß aus feinstem Leder, Keramiken und florale Keramiken, italienischen und dänischen Wohnaccessoires, Schönem und Nützlichen aus Olivenholz,  Schwemmholz – Holzarbeiten, Metallbildern, Metallobjekten, Eisen- und Steinskulpturen oder Schraubfiguren, Holzspielzeug, Holzobjekten, Holzarbeiten mit Lasergravuren, handgesiedeten Naturseifen, Dekorationen im skandinavischen Stil oder ums Osterfest oder für Haus und Garten, Metallarbeiten für Haus und Garten, Dekorativem aus Holz, Dekorativem zum Osterfest, Siebdruck und Stickereien.

Ob „Luzifer Kleidung“, Mode aus Frankreich,  Alpakamode oder “Mimi strickt” – Strickdesign –  es ist für jeden Geschmack und Größe von unseren Designer*innen das Passende dabei.

Aus kleinen Feinkostmanufakturen werden feine und liebevoll hergestellte Produkte wie selbstgeröstete Kaffeesorten aus Kenia,  Honigprodukte aus der Region, Wildspezialitäten, Thüringer & Eichsfelder Wurst – und österreichische Käsespezialitäten, italienisches Mandelgebäck, Früchtebrot, Fruchtaufstriche, Gewürze aus aller Welt, Gewürzöle und Pesto oder schwedische Lakritze angeboten. Kleine Proben dürfen gerne gekostet werden.  

Andreas und Carola Sommers aus Hamburg setzen sich weiterhin für alte Getreidesorten und Bio – Ausmahlmehle ein. Sie bedeuten eine gesunde Grundlage für unsere tägliche Ernährung.

Darüber und mehr informieren sie unsere Besucher und backen in ihrem Holzbackkofen „Leidenschaftsbrote“. Gebacken wird natürlich nur aus den Grundzutaten: Getreide, Wasser und Salz. Das ist nicht nur für Allergiker interessant, sondern auch für Feinschmecker, die vom Bäckereinerlei mit Zusatzstoffen enttäuscht sind.

Eine kleine MARKT – GASTRONOMIE verwöhnt die Marktbesucher mit Spezialitäten aus dem Holzbackofen oder vom Grill, Crêpes, frischen Mutzen, gebrannten Mandeln,  sahniges  Eis und anderen Köstlichkeiten. Die bewährte Kräuterbäckerei Fahlenkamp aus Berlin backt wieder frische Kräuterbrote zum Mitnehmen nach alten überlieferten Rezepten.

Kurz vor Ostern bietet der große Österliche Frühlingsmarkt in Trittau viele Überraschungen für Goß und Klein – und was noch viel wichtiger ist – auch für den kleineren Geldbeutel.

Am Sonntag werden die Geschäfte in Trittau von 13.00 – 17.00 Uhr geöffnet

Parken und Eintritt sind frei.

Die aktuellen Hygienemaßnahmen finden Sie kurz vor dem Markt an dieser Stelle.

hier Jochen Schmidt aus Berlin mit seiner mobilen Schmiede.

 

Wo und wann findet das Event statt?

Wann findet das Event statt?
Von: Samstag, 26.03.22
Bis: Sonntag, 27.03.22
Wo findet das Event statt?
am Mühlenteich 3
22946
Trittau

Möchtest Du auch bei dem nächsten Mal mit dabei sein?

Und deinen eigenen Stand präsentieren.











    Bitte beachte unsere

    Standgelder und Teilnahmebedingungen