25. + 26. MÄRZ ÖSTERLICHER FRÜHLINGSMARKT TRITTAU IN UND RUND UM DIE WASSERMÜHLE

Direkt zur Anmeldung

 

Hier unser traditioneller Gute-Laune-Markt eine Woche vor Ostern.

 

 

Marktzeiten

 

Markttage Marktbeginn Marktende
Freitag          –                             –
Samstag  10.00 Uhr  18.00 Uhr
Sonntag  10.00 Uhr  18.00 Uhr

 

Aufbautage für Aussteller*innen:

Freitag   10.00  –   18.00 Uhr

Samstag   8.00  –     9.00 Uhr

Unsere Märkte um die Trittauer Wassermühle sind KULT im Norden. 

Die idyllische Lage, viele außergewöhnliche kunsthandwerkliche Angebote und das alles ohne Eintritt garantieren  unseren Ausstellerinnen und Ausstellern seit Jahrzehnten gute Einnahmen vor Ostern. 

Besucher, die das Kunsthandwerk und Extravagante lieben, dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf den Österlichen Frühlingsmarkt rund um die Trittauer Wassermühle auf viele Kunsthandwerker, Künstler, Designer und ausgesuchte Händler freuen. 

NEU

Wir nehmen zurzeit nur Verträge von ca. 80 Aussteller*innen auf dem Mühlengelände und in der Wassermühle an.

Der Discounter ALDI zieht in den nächsten Wochen auf die andere Straßenseite in sein neues Gebäude. Zurzeit wissen wir nicht, ob die Parkfläche dann noch für unsere Märkte zur Verfügung steht. Wir werden erst im Februar mehr wissen und Ihnen umgehend mitteilen.

An dieser Stelle noch einmal DANKE ALDI Trittau, dass Sie uns über ein Jahrzehnt mit ihrer Parkauffahrt  unterstützt haben. Damit konnten wir die Besucherströme entzerren und auch die großen Stände aufbauen. Änderungen werden wir an dieser Stelle im Februar bekannt geben.

Unten in der Wassermühle findet der Besucher auf dem Österlichen Frühlingsmarkt moderne, norddeutsche Malerei persönlich von Künstler Max Kuba aus Hamburg moderiert, selbst gearbeiteten Silberschmuck und gefärbte Wolle zum Verkauf.

Auch auf dem Mahlboden der Wassermühle werden wieder Aquarelle und Acrylmalerei ausgestellt.

Weiterhin präsentieren Kunsthandwerker und Aussteller auf dem Mühlengelände Holzskulpturen,  Fotografien, Dekorationen aus Keramik, Modedesign,  Hüte wie wetterfeste Stetsonhüte, selbst genähte Textilaccessoires, handgenähte  Kinderkleidung, Ledergürtel nach Maß mit individuellen Schnallen, Taschen aus Naturmaterialien oder Kork, hochwertigen Schmuck aus Gold, Silber, Perlen, Edelsteinen, Kork, Bernstein, Keramiken für Haus und Garten, florale Keramik, handgearbeitete Bürsten in Sonderanfertigungen, florale österliche Trenddekorationen, Schraubenfiguren, Glaskunst, „Schönes und Nützliches“ aus Olivenholz und viel Schönes mehr.

Floristin Anette Mattuch arbeitet nicht nur für NDR Fernsehsendungen floristische Arrangements, sondern bindet auch für unsere Besucher österliche Sträuße und Kränze zum Mitnehmen. 

 Bürstenmacher Hans Wilhelm Hintz aus Marburg reist wieder an.

Alle weiteren vorführenden Kunsthandwerker*innen werden an dieser Stelle  Anfang 23 vorgestellt.

Aus dem Feinkostbereich verkauft Joachim von Bülow vom Forstgut Bergholz heimische Wildspezialitäten auf dem Trittauer Mühlenmarkt. Seine hausgemachten Delikatessen werden nach uralten Familien-Rezepten hergestellt und gibt es in keinem Laden zu kaufen.

Es verkaufen weiterhin Händler Gewürze aus aller Welt und andere Anbieter selbst hergestellte Produkte aus ihren kleinen Manufakturen. 

Brote werden wieder von Leidenschaftsbäcker Andreas Sommers im Steinbackofen gebacken. Als Ernährungsberater setzen sich Andreas und Carola Sommers für alte Getreidesorten und Bio – Ausmahlmehle ein.

Eine kleine MARKT – GASTRONOMIE wird ebenfalls wieder dabei sein.

„Das Kuchenwerk“ aus Bad Oldesloe lädt zum Kaffee und selbstgebackenen Kuchen in die Trittauer Wassermühle ein. Auch “Kuchen zum Mitnehmen” ist wieder möglich.

Eine Woche vor Ostern bietet der große Österliche Frühlingsmarkt in Trittau wieder viele Überraschungen für Goß und Klein – aber was noch viel wichtiger ist – auch für den kleinen Geldbeutel. Deshalb 

Parken und Eintritt weiterhin frei.

Zusätzliche Toiletten mit Reinigungspersonal finden Sie auch vor dem Mühlengelände in der Straße”Zur Mühlau” in der Parkbucht. 

Am Sonntag haben die Geschäfte in Trittau von 12.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

 

hier Jochen Schmidt aus Berlin mit seiner mobilen Schmiede.

 

Wo und wann findet das Event statt?

Wann findet das Event statt?
Von: Samstag, 25.03.23
Bis: Sonntag, 26.03.23
Uhrzeit:
Samstag und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr
Wo findet das Event statt?
am Mühlenteich 3
22946
Trittau

Möchtest Du auch bei dem nächsten Mal mit dabei sein?

Und deinen eigenen Stand präsentieren.











    Bitte beachte unsere

    Standgelder und Teilnahmebedingungen