25. – 27. September Sonntag – Dienstag Husumer Herbstmarkt auf dem Marktplatz. Teilbuchungen sind möglich.

Direkt zur Anmeldung

 

von Sonntag bis Dienstag 25. – 27. September. 

Marktzeiten

Markttage Marktbeginn Marktende
Sonntag 11.00 Uhr 18.00 Uhr
Montag 11.00 Uhr 18.00 Uhr
Dienstag 11.00 Uhr 18.00 Uhr

 

 

AUFBAU

Samstag    17.00 – 19.00 Uhr 

Sonntag          ab     8.00 Uhr

Geprägt von alten Bürgerhäusern mit eindrucksvollen Giebelfronten, dem historischen Rathaus und der imposanten Marienkirche bildet der Marktplatz das Zentrum von Husum.

Die Tine, das heimliche Wahrzeichen Husums, steht auf dem Sockel des 1902 errichteten Marktbrunnens. Von dem gebürtigen Husumer Bildhauer Adolf Brütt geschaffen, stellt die bronzene Figur eine junge Fischersfrau in Holzschuhen dar. Die Tine in Husum erinnert an zwei Wohltäter der Stadt: Catharina Asmussen und Friedrich Woldsen, von deren Namen auch die Kurzform für die Figur abgeleitet ist. Als “Tine-Brunnen” ist er bekannt, aber eigentlich heißt der Marktbrunnen mit der imposanten Dame Asmussen-Woldsen-Denkmal.

Hier

Husumer Kunsthandwerkertage auf dem Marktplatz

 vom 25. – 27. September ( Sonntag – Dienstag )

10  –  18.00 Uhr

Noch einmal trifft sich die Kunsthandwerker Familie zum Herbstmarkt um den Husumer Tinebrunnen auf dem Marktplatz vom 25. – 27. September von 10 – 18.00 Uhr.

Künstler und Bildhauer Frank Speth aus Quickborn hat viele Kunden in Husum und Umgebung. Hier präsentiert er seine aus Stein gearbeiteten Objekte. Er verwandelt ehemalige Steinklötze in Rundungen, Säulen, Gesichter mit humanen Motiven oder Elementen aus der Landschaft und Tierwelt. Manche großen Natursteine hat er extra aus Norwegen mitgebracht.

Weiterhin werden Keramiken, Schmuck aus Gold, Silber, Perlen, Edelsteinen, Bernstein oder Schmuck in Leder gearbeitet, alles „rund um’s Olivenholz“,  Mode- und Strickdesign, handgearbeitete Bürsten aus der Dresdner Bürstenmanufaktur, exklusive Lammflelle, Lederaccessoires,  und viel Schönes mehr angeboten.

Ob schwedische Lakritze, seltene Honigsorten aus unterschiedlichen Regionen, frisches Obst aus der Obststation Detlef Tempelmeier, es ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. 

Eine kleine Marktgastronomie bietet Spezialitäten vom Grill oder herzhafte Husumer Fischbrötchen an.

Verbinden Sie unseren kleinen Markt mit einem Bummel durch Husum. Es gibt viel Sehenswertes zu entdecken.

 

 

Wo und wann findet das Event statt?

Wann findet das Event statt?
Von: Sonntag, 25.09.22
Bis: Dienstag, 27.09.22
Wo findet das Event statt?
Marktplatz
25813
Husum

Möchtest Du auch bei dem nächsten Mal mit dabei sein?

Und deinen eigenen Stand präsentieren.











    Bitte beachte unsere

    Standgelder und Teilnahmebedingungen