30 Juli. - 01. August  "CreativLust" -  Schönes vom Markt  - auf dem Nystedplatz gegenüer der Seebrücke in Dahme/Ostsee  - keine Maskenpflicht ab 28.06. - Der Markt ist ausgebucht.  Bild

30 Juli. - 01. August "CreativLust" - Schönes vom Markt - auf dem Nystedplatz gegenüer der Seebrücke in Dahme/Ostsee - keine Maskenpflicht ab 28.06. - Der Markt ist ausgebucht.


CreativLust
Schönes vom Markt am Meer
auf dem Nystedplatz
gegenüber der Seebrücke
Ostseebad Dahme
30. Juli   -  01 August

Freitag       10 -   19.00 Uhr
Samstag    10 – 19.00 Uhr
Sonntag    10 -   18.00 Uhr

Liebe Besucher,
 
bringen Sie Ihr gerne Ihr altes Silberbesteck mit. Günter Warnecke wird auf dem Nystedplatz daraus Ihren individuellen Schmuck anfertigen. Darin ist er ein Meister.    
 
25 Kunsthandwerker und Designer freuen sich auf den kleinen und seit Jahren beliebten kunsthandwerklichen Sommermarkt unter dem Motto  "CREATIVLust" auf dem Nystedplatz in Dahme gegenüber der Seebrücke. 
 
Präsentiert werden Skulpturen aus Stein, 3 D Grafiken, Fotografien, edle Wohnaccessoires oder Garten- und Wohntextilien. Andrea Neckel aus Langwedel inspiriert mit exklusiven spanischen und französischen Stoffen. Gern näht sie aber auch auf Wunsch für jede Kissengröße den passenden Bezug. Alternativ dazu werden feine Handarbeiten und edle Produkte aus reiner wunderschöner Seide ausgestellt.
2021-07-11 15.20.57.jpg 4.09 MB
 Auf dem Foto: Künstler Frank Späth 

Ob Patchworkarbeiten, „Schönes und Nützliches aus Olivenholz, Schmuckunikate aus Gold, Silber, Edelsteinen, Bernstein, Kork oder Schmuck aus Bestecken, Kinder- und Babykleidung, Ledertaschen und Lederaccessoires, Tiroler Zirbenkissen und Karten aus Holz, handgesiedete Seifen, es ist für jeden Geldbeutel und Geschmack etwas dabei.
 
Steinbbildhauer und Künstler Frank Speth verwandelt ehemalige Steinklötze in Rundungen, Säulen, Gesichter mit humanen Motiven oder Elementen aus der Landschaft und Tierwelt. Einige Skulpturen wird er auf dem Nystedplatz ausstellen und zum Kauf anbieten.
 
Axel Münster bringt aus seinem Hofladen aus Eutin selbst hergestellte Bio -  Essige, Senfsorten, Fruchtaufstriche, Liköre und andere kulinarische Leckerbissen mit. 

Ob für den kleinen oder größeren Geldbeutel: Es gibt viel zu sehen und auch zu kaufen.
 
Der Kunsthandwerkermarkt kostet keinen Eintritt.
 
Besucher werden gebeten weiterhin den geforderten Hygieneabstand von 1,50 m zu beachten.
 
Lt. Landesverordnung S.H. müssen sich jeder Besucher über die Luca App oder Corona Warn App einloggen. Wer das nicht möchte oder kein Smartphone bei sich hat, muss dann seine Adresse am Eingang eintragen. 
 
Die Maskenpflicht wurde von der Landesregierung aufgehoben.