Märkte in Corona Zeiten: Bis zum 31. August dürfen keine Großveranstaltungen mit mehr als tausend Besuchern statt finden. Anmeldungen nehmen wir für unsere Märkte nach dem 31. August weiterhin an.  Bearbeitungs / Stornogbühren werden  für Neuanmeldungen nicht berechnet. Bild

Märkte in Corona Zeiten: Bis zum 31. August dürfen keine Großveranstaltungen mit mehr als tausend Besuchern statt finden. Anmeldungen nehmen wir für unsere Märkte nach dem 31. August weiterhin an. Bearbeitungs / Stornogbühren werden für Neuanmeldungen nicht berechnet.




...............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Aktuell 16. April


"Heute wird das Kabinett in Kiel tagen und festlegen, wie es die gestern getroffenen Empfehlungen der Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten hier im Lande umsetzt. Erst dann wissen wir konkret, was für den aktuellen Zeitraum für Schleswig-Holstein festgelegt wird. 
Am 30. April gibt es dann weitere Beratungen zwischen Bund und Ländern.
 
Stand heute ist es zu früh, um eine qualifizierte Aussage treffen zu können, was wann erlaubt wird. Das gilt für den Markt, aber auch für etwaige Konzerte nach dem Sommer. Hier müssen wir weiter abwarten." schreibt unser Bürgermeister in Trittau. 



05. Mai: so geht es bei uns  in der Corona Krise 2020 weiter :

 

Ob ab 31. August  wieder Großveranstaltungen statt finden dürfen, wissen wir noch nicht so genau. Wahrscheinlich keine.  Wir werden  abklären, welche unserer kleinen Märkte bis dahin organisiert werden dürfen. Bis zum heutigen Tag wahrscheinlich keine.


Ob wir den Kunsthandwerkermarkt zum Erntedank am 03. und 04. Oktober um die Trittauer Wassermühle durchführen dürfen, wissen wir zurzeit noch nicht.


Planen Sie auch während  und nach der langen Corona Krise ihren Erfolg  mit uns!! 



Melden Sie sich gerne an, aber überweisen Sie zurzeit bitte noch keine Standgelder!! Bearbeitungsgebühren werden  nicht mehr berechnet.



Sie wollen auf unseren Märkten Geld verdienen ?

Dann suchen Sie sich gerne IHRE Märkte bei uns aus.

Wir unterstützen Sie auch in der Corona Krise

 mit 40 Jahren Markterfahrung seit 1980 und aktuellen Informationen in Corona-Markt-Zeiten.

Wir sind weiterhin mit Ihnen auf unseren Märkten vor Ort und freuen uns
auf eine gemeinsame konstruktive und freundschaftliche Zusammenarbeit.  
                               
Unsere Markt - Standpreise fordern Sie bitte

per Mail  info@elkebaum.de an. 

                                                                                               

Standgelder die bereits gezahlt wurden und der Markt wegen des Corona Virus ausfällt, bekommen Sie insgesamt zurück erstattet.                       

  
...........................................................................................                    
  

Markt - Geburtstagskinder

 
Ausstellern die während des Veranstaltungs - Wochenendes Geburtstag haben und dieses nachweisen können, schenken wir auch 2020 die Standgebühr
von 3 m x 3 m des jeweiligen Marktes. (Stromanschlüsse und die Nachtwache werden in diesem Fall berechnet). 
 
Ausgenommen von dieser Reglung sind die Gastronomie und die Kunsthandwerkermärkte im Lüneburger Glockenhaus. Sollten Sie Personal zu Ihrem Geburtstag - Markt schicken, gilt diese Regelung ebenso wenig wie für Ehe- und Lebenspartner oder andere Personen die Ihnen beim Marktaufbau/Verauf 
u. a. helfen.
............................................................................................

 

Für Aussteller die an 10 Märkten teilnehmen

 
Aussteller die an 10 Märkten teilnehmen, erhalten auch 2020 einen Kunsthandwerkerrabatt  von 10 % der ihnen mit der 11. Rechnung gutgeschrieben wird. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Gastronomie und die Märkte im Lüneburger Glockenhaus.
 
Zahlungsziel für alle Märkte :  ca. 14 Tage vor Marktbeginn  
 
Unsere Standgelder entnehmen Sie bitte unseren Verträgen oder fordern unsere
Preisliste an. 
 
Noch wissen wir nicht genau, ab wann Märkte vom Gesundheitsamt und ihren Behörden wieder genehmigt werden.

...........................................................................
  

Fällt wegen Corona Epedemie aus.

                        
08. - 10. Mai                                                                                                                                                                               
Mit LiebeGemacht
Kunsthandwerk & mehr                               
23714 Malente                                                                                
Diekseepromenade

Der Kurort Bad Malente liegt zwischen Dieksee und Kellersee mitten im Herzen der Holsteinischen Schweiz.
Direkt auf der Diekseepromenade bieten wir in enger Zusammenarbeit mit  dem Tourismus Service Bad Malente
ca. 50 Kunsthandwerkern  aus allen Bereichen des Kunsthandwerks und  Anbietern mit Spezialitäten eine
 attraktive Marktfläche an.                                         
Die Prämiere im letzten Jahr wurde zur großen Überraschung.
Ein attraktiver Markt mit vielen Besuchern und unerwartet hoher Kaufkraft. 
 (2. Veranstaltung)    
............................................................................................

    

Fällt wegen Corona Epedemie aus.


Traditionsmarkt  

31. Mai.  + 01. Juni                                    

Trittauer Mühlenmarkt  (Pfingsten)                                                                   

22946 Trittau (Kreis Stormarn)


Anlässlich des "Tages der offenen Mühlen in Deutschland" in und rund um die 350 Jahre historische Trittauer Wassermühle. 
Kunsthandwerk, Gartendekorationen und Spezialitäten aus kleinen Manufakturen,
regionale Spezialitäten, Kutschfahrten, Kaffeegarten & Konzert mit Abi Wallenstein, Georg Schroeter und Marc Breitfelder.
150 teilnehmende Aussteller aus ganz Deutschland und mehr als 50 000 Besucher in den letzten Jahren.
sehr umsatzstark
Eintritt frei
(21. Veranstaltung) 

...........................................................................................

Wir müssen noch abwarten, ob wir hier starten dürfen. 

   
13. + 14. Juni                                                                         
32. Magnimarkt
Kunsthandwerk & Tradition
38100 Braunschweig
auf dem Magni Kirchplatz
 
Der Magni Kirchplatz liegt in der romantischen Altstadt
von Braunschweig und bietet Platz
für maximal. 35 Kunsthandwerker und Aussteller
sehr interessiertes und kauffreudiges Publikum 
.....................................................................................................
 

Ferienanfang

Wir müssen noch abwarten, ob wir hier starten dürfen.
  
03.– 05.Juli 
Kunsthandwerkermarkt                                                                     
bei * Jan und Gret*                
26826 St. Peter -  Ording Dorf                                           
Marktplatz

Sankt Peter - Ording gilt in Schleswig-Holstein nach den Übernachtungszahlen als  das führende Seebad und ist
zu jeder Jahreszeit sehr gut besucht. Der Marktplatz liegt sehr zentral in SPO – Dorf.
Es werden ca. 50 Kunsthandwerker und Anbieter mit Spezialitäten aus dem Feinkostbereich teilnehmen.                             
Der Marktplatz besteht aus einer glatten Asphaltfläche, so dass Sie Ihre Stände nur mit Gewichten, Sandsäcken u.ä.       
befestigen können. Wir befinden uns an der Nordsee und rechnen Sie bitte mit Wind.

(02. Veranstaltung)
.................................................................................................

Verkaufen Sie dort wo andere Urlaub machen.

  

Wir müssen noch abwarten, ob wir hier starten dürfen.


10. – 12. Juli                                                                                                                                        
Lust auf Kunsthandwerk                                                    
23570 Lübeck-Travemünde 
Fährplatz 1

Kunsthandwerkermarkt auf einer attraktiven Marktfläche direkt zwischen Trave - Mündung und Flaniermeile Vorderreihe.     
Ca. 40 Kunsthandwerker präsentieren Kunsthandwerk aus allen Bereichen des Kunsthandwerks und Spezialitäten aus dem Feinkostbereich.
 (18. Veranstaltung)        
...................................................................................................


wir hoffen, dass wir ab hier wieder dabei sind.


31.Juli  - 02. August                                                                           
CreativLust
Schönes vom Markt am Meer
23747 Dahme / Ostsee
Nystedplatz an der Seebrücke

Wir haben nur Platz für max. 35 Kunsthandwerker und Aussteller direkt auf dem Nystedplatz an der Promenade/Seebrücke.            
Die letzten Jahre sehr gute Umsätze. 
An diesem Termin ist Dahme voller Stammurlauber
 (04. Veranstaltung) 
.......................................................................................................


Das Hafenfest wurde auf den 04. - 06. September  in kleinerer Variante verschoben zusammen jetzt mit unserem Kunsthandwerkermarkt auf dem Marktplatz in Husums Innenstadt. 

.................................................................................................................

Fällt wegen Corona Epedemie aus.


(Traditionsveranstaltung)
07. - 09. August                                                                                        
Kunsthandwerkermarkt                                                                                                                                                                                                                                  
 auf dem Schlosshof vor Husum                              
25813 Husum/Nordsee
im Rahmen der Husumer Hafentage
auf dem Schlosshof und im Seitenflügel des Schlosses

Ca. 40 - 50 Kunsthandwerker stellen aus allen Bereichen des Kunsthandwerks aus
und führen z.T. traditionelles Handwerk vor.                              
Hauptveranstalter: Messe Husum & Congress GmbH & Co. KG, Husum
Eintritt frei
Der Seitenflügel des Schlosses ist bereits ausgebucht.
................................................................................................
                                                                                                                
14. – 16. August                                                                                      
Lust auf Kunsthandwerk                                                    
23570 Lübeck-Travemünde
Fährplatz 1

Kunsthandwerkermarkt auf einer attraktiven  Marktfläche direkt zwischen Trave - Mündung und Flaniermeile Vorderreihe.     
Ca. 30 - 40 Kunsthandwerker präsentieren Kunsthandwerk aus allen Bereichen des Kunsthandwerks
und Spezialitäten aus dem Feinkostbereich.
 (20. Veranstaltung) 
...................................................................................................
   

Fällt wegen Corona Epedemie aus.

                                 
 23. - 25. August         
 Sonntag bis Dienstag
 Teilbuchungen sind auch möglich
 nur So oder Mo und Di                                                                                
 Husumer Kunsthandwerker Tage
 25813 Husum/Nordsee
 auf dem Marktplatz

  Ca. 40 Kunsthandwerker stellen aus allen Bereichen des Kunsthandwerks aus.
  Drechseln für Kinder und Erwachsene
  mit Naturpädagogen DAG Wixforth vom Hof Balm
  mitten im Herzen von Husum in der Ferienzeit.
 (15. Veranstaltung)
.................................................................................................
  

04. - 06. September 

Das Husumer Hafenfest wurde auf den 04. - 06. September  in kleinerer Variante verschoben zusammen  mit unserem Kunsthandwerkermarkt jetzt  auf dem Marktplatz in Husums Innenstadt. 


.................................................................................

Wegen der zu hohen Flächennutzungsgebühren, Gebühren für Verkehrsschilder umstellen und Elektroinstallationen
werden wir diesen Markt wahrscheinlich absagen.  In den vergangenen Jahren konnten wir die Unterdeckung
der Veranstaltungskosten auf unsere anderen Märkte umgelegen. 
Die sind jedoch in diesem Jahr wegen des Corona Virus abgesagt worden.
Und deshalb geht es in diesem Jahr nicht. Wir haben aber unser Problem am 27.03. der Wirtschaftsbehörde Wandsbek mitgeteilt
und in diesem Jahr um geringere Flächennutzungsgebühren gebeten,
Bis heute haben wir keine Antwort bekommen.

        
12. + 13. September                                                                                         
Fest der Kunsthandwerker
22397 Hamburg -Wohldorf/Ohlstedt
(Hamburg - Duvenstedt/Alstertal)
Mühlenredder 38
                                                 
Hochwertiger Kunsthandwerkermarkt am Wohldorfer Mühlenteich im Alstertal/Hamburg.
Ca. 60 - 70 Kunsthandwerker aus ganz Deutschland
präsentieren Kunsthandwerk und führen z. T. altes Handwerk vor. 
            
Drechseln für Kinder und Erwachsene  mit Naturpädagogen DAG Wixforth vom Hof Balm
Diese Veranstaltung ist für Kunsthandwerker sehr zu empfehlen. 
 (23. Veranstaltung)
......................................................................................................
        

Herbstbeginn

 

26. + 27. September                                                                                                                 
Husumer Herbstmarkt                                                
25813 Husum/Nordsee
auf dem Marktplatz

Ca. 40 Aussteller bieten aus allen Gewerken
Kunsthandwerk und Spezialitäten an.
verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag
 (03. Veranstaltung)       
...........................................................................................................


Wir wissen noch nicht, ob dieser Markt durchgeführt werden darf.


JUBILÄUMS MARKT


03. + 04. Oktober                                                                                                      

40. Trittauer Kunsthandwerkermarkt zum Erntedankfest                

22946  Trittau (Kreis Stormarn)

um die alte Trittauer Wassermühle.


Größter norddeutscher Kunsthandwerkermarkt  mit einer Sonderausstellung der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn .

Anlässlich unseres 40-jährigen Jubiläums präsentiert die Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn in den unteren Räumen der Wassermühle Trittau die Ausstellung "Johanna Bruckner - Quantum Sex", in der die Künstlerin sich unter dem Jahresthema "Wissen & Forschen" mit den gesellschaftlichen Transformationen durch Cryptofinance, und im speziellen mit neuen Crypto-Währungen, die auf kollektivem Engagement basieren, auseinandersetzt.

Deshalb wird individuellem Kunsthandwerk in diesem Jahr einmalig  auch das Atelierhaus der Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn
auf dem Mühlenhof zur Verfügung gestellt.

Ca. 150 ausgewählte Kunsthandwerker aus ganz Deutschland präsentieren Kunsthandwerk und führen z. T. traditionelles Handwerk vor.
Regionale Spezialitäten von Anbietern.
großes Rahmenprogramm      
Mehr als 50.000 Besucher in den letzten Jahren
Eintritt frei
Aufgrund des Tages der Deutschen Einheit steht uns die gesamte ALDI-Marktfläche wie Pfingsten zur Verfügung.

.....................................................................................................
Unser letzter Outdoor Markt                                                      
17. + 18. Oktober
Kunsthandwerkermarkt                                                                                  
Husumer Krabbentage
25813 Husum/Nordsee          
 auf dem Marktplatz
 in der Innenstadt
 im Rahmen der Husumer Krabbentage

 Verkaufsoffener Sonntag
  ca. 35 Aussteller präsentieren ihre Arbeiten und führen z.T. traditionelles Handwerk vor.
  Hauptveranstalter: Messe Husum & Congress GmbH & Co. KG, Husum
   (24. Veranstaltung)
...............................................................................................

Unser letzter Markt 2020
Immer schnell ausgebucht
20. - 22.  November 
Lüneburger Kunsthandwerkermarkt                                                                                                                                              
im Glockenhaus
Glockenstr. 9 
21335 Lüneburg
        
24 Kunsthandwerker präsentieren
hochwertiges Kunsthandwerk & Design
rechtzeitig zur Adventszeit in
anheimelnder Atmosphäre
Handelsware ist nicht erlaubt
Das historische Glockenhaus liegt in der historischen Innenstadt.
Eintritt frei  
(20. Veranstaltung)  

 der Schmuckbereich ist bereits ausgebucht. 
                                                                                       
 .............................................................................................................................       
              
Nachtwachen
Alle unsere Märkte werden z.T. von dem Tag des Aufbaus von 20.00 Uhr abends – 8.00 Uhr morgens von einer Nachtwache bewacht und auf den Trittauer Märkten von zwei Nachtwachen von 20.00 Uhr – 8.00 Uhr. Auf Wunsch können Sie Ihren Stand länger bewachen lassen. Allerdings müssten Sie diese Zeit extra buchen und zusätzlich ca.18,00 € die Stunde direkt an die Nachtwache zahlen.   
 
Besuchen Sie uns auch gern auf Facebook. Hier stellen wir fast täglich unsere Kunsthandwerker und Aussteller vor oder schreiben über unser „Marktleben“.
Wer nicht bei Facebook ist, findet unsere FB - Berichte unten auf unserer Homepage.   
https://www.facebook.com/Kunsthandwerkeragentur.ElkeBaum/?fref=ts
 
Unter http://www.youtube.com/user/baummaerkte  
https://www.youtube.com/channel/UCnPe0y4FHnB3Hw_v6B9TmWQ
finden Sie viele Videoclips von unseren einzelnen Märkten aus den letzten Jahren.

Zurzeit lassen wir keine neuen  Videoclips drehen. 
 
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg auf unseren Märkten
und freuen uns auf Sie.
Ihre
Elke Baum mit Jessica

PS. Wir weisen ausdrücklich daraufhin,  dass alle unsere Aussteller selbstverständlich die Flyer  aller  anderer Veranstalter und Märkte an ihren 
       Ständen auslegen dürfen. 

..................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
                      
      

Der 24. Österliche Frühlingsmarkt um die Trittauer Wassermühle fiel  wegen des Corona Virus aus.


Liebe Leser unserer Homepage,

Wir standen schon mit über 100 Ausstellern am Markt - Start. Hatten Anzeigen mit Presseberichten und Fotos in den Monats Magazinen bis Lüneburg in Auftrag gegeben.

20 000 Flyer wurden verteilt. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei der Floristin Annette Mattuch mit ihrem Team aus Hamburg. Seit Jahren verteilen sie für unsere Trittauer Mühlenmärkte ca. 20 000 Flyer viele Wochen vor Beginn auf dem berühmten drei Kilometer langen Isemarkt in Hamburg-Eppendorf.

Die Plakatierung war für den gesamten Kreis Stormarn in Auftrag gegeben.


Aber auch Jessica und ich fahren vorher zu den unterschiedlichsten Märkten, um unsere Flyer an die Aussteller zu verteilen die unsere Trittauer Mühlenmärkte gebucht haben.

Wir hatten uns so sehr auf den Start in die Markt - Frühlingssaison in Trittau gefreut. Mit uns die Trittauer Einzelhändler,  die am Sonntag ihre Geschäfte geöffnet hätten. Es sollte mein Marktjahr werden!!!!!!!  40 Jahre Trittauer Kunsthandwerkermarkt zum Erntedank – und die Sonne scheint an diesem Wochenende wie bestellt. Das Wochenende hätte uns und unsere vielen Besucher mit frühlingshaft wärmenden Temperaturen  empfangen und Jessica und mich damit auch für unsere ganze Arbeit belohnt.

Alle Kunsthandwerker und Aussteller zusammen mit unseren Geschäftsinhabern/innen in Trittau hätten ein gutes Geschäft erwirtschaften können. 

Stattdessen sind die Geschäfte geschlossen, Hamburger dürfen nicht nach Schleswig Holstein kommen. und viele Existenzen stehen auf dem Spiel.
Jessica und ich sind darüber wie viele andere ebenso unglaublich traurig.

Und doch: Können wir froh sein in diesem Land zu leben, das unser Leben und Gesundheit vor Wirtschaftlichkeit und Konsum stellt. Denn das Corona Virus würde mich vielleicht für alle Zeiten flach legen. Geht gar nicht!!!! Denn Jessica und ich möchten noch viele schöne Märkte um die Trittauer Wassermühle organisieren.

1980 haben wir zusammen mit der JEF, dem Jugendverband der Europa Union, den Kunsthandwerkermarkt zum Erntedank für Trittau organisiert. Alle anderen Märkte folgten später. Unser Erntedankmarkt am ersten Oktober Wochenende sollte für Europa und Trittau werben.  Was 1980 gelang, wird auch 2020 nicht enden. Vielleicht werden unsere Trittauer Märkte in Zukunft wieder kleiner. Vielleicht können wir dann auch nicht mehr diese hohen Werbungskosten und Konzerte auf unseren Märkten erwirtschaften.  Denn wir nehmen keinen Eintritt wie die meisten Veranstalter bei dieser Marktgröße.
 
Aber gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung, unserem Trittauer Bürgermeister Oliver Mesch,  Kulturstiftung Trittauer Wassermühle und den Inhabern/innen unserer Trittauer Geschäfte sind und bleiben wir ein Ort der Zukunft. Wir alle bleiben dran. Und Sie hoffentlich auch. 
Deshalb bleiben Sie gesund! Wir freuen uns jetzt schon auf ein WIEDERSEHEN mit Ihnen in Trittau. 

03. April 20
.................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................                 
                        
       

Darum ist das neue Coronavirus so gefährlich!!!!!!!                                                                                                                                      

Die Kurve der Coronafälle sieht in allen Ländern mit größeren Ausbrüchen sehr ähnlich aus.


https://projekte.sueddeutsche.de/artikel/wissen/coronavirus-die-wucht-der-grossen-zahl-e575082/?autologin=true&fbclid=IwAR1Fy8MgvEOnb148YMKOvgf5IGKxHY9vfuK-EKN8lQc3HG_2XTAJlup3FeM                                                                                                                                                                                                                                                                        
 

Zusammenfassung zum Corona Virus


Liebe Freunde,
Diese Mitteilung möchte ich Ihnen anicht vorenthalten:
Sicher ... Sicher ..
Claim Pro Insurance Broker 
Rödingsmarkt 9 
20459 Hamburg 
Tel.: 040-645 666 16 
Website: www.sichersicher.eu 
E-Mail: Kservice@sichersicher.eu
 
Stand 02.03.2020
 
Die Zahl der Coronavirus-Fälle in Deutschland wächst, in Europa nimmt sie sogar stark zu. Wir haben die Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Ausbreitung des Virus zusammengestellt und geben einen Überblick, was Sie wissen müssen und wie Sie sich schützen können - bei einem möglichen Corona-Ausbruch. 

Virologen hoffen auf gute Wirkung von Remdesivir 
Das Virustatikum Remdesivir, das ursprünglich zur Behandlung von Infektionen mit Ebola- und dem Marburg-Virus entwickelt wurde, wird derzeit in 4 klinischen Studien an Patienten mit COVID-19 getestet.

 Erste Ergebnisse werden für Anfang April erwartet. Remdesivir könnte deshalb im Rahmen eines Heilversuchs eingesetzt werden. Mediziner haben bei dem ersten COVID-19-Patienten positive Erfahrungen gemacht. Der Patient, der eine bilaterale Pneumonie entwickelt hatte, erholte sich nach einer einmaligen Infusion mit Remdesivir. Ob dies dem Virustatikum zu verdanken ist, lässt sich aufgrund eines Einzelfalls jedoch nicht klären. 
(Quelle: Ärzteblatt vom 28.02.2020) 

Wie ist die Rechtslage? 
Die im Infektionsschutzgesetz genannte „zuständige Behörde“ für die Eindämmung von Epidemien ist das örtliche Gesundheitsamt.

Es befindet über alle „notwendigen Schutzmaßnahmen“. So kann die Behörde Veranstaltungen und Versammlungen verbieten sowie Gemeinschaftseinrichtungen schließen, etwa Schulen, Kindergärten, Heime, aber auch Badeanstalten.

 Auch können die Ämter Menschen verpflichten, an einem Ort zu bleiben oder bestimmte Orte nicht zu betreten. Explizit heißt es in Paragraf 28: „Die Grundrechte der Freiheit der Person … der Versammlungsfreiheit … und der Unverletzlichkeit der Wohnung … werden insoweit eingeschränkt.“ 

Anordnungen der Behörde sind kaum aufzuhalten 
In Paragraf 30 des Infektionsschutzgesetzes sind die Quarantänemaßnahmen geregelt, etwa die Möglichkeit, „Kranke, Krankheitsverdächtige, Ansteckungsverdächtige und Ausscheider“ in geeigneten Krankenhäusern „abzusondern“.

Kommt ein Betroffener diesen Anordnungen nicht nach, „so ist er zwangsweise durch Unterbringung in einem abgeschlossenen Krankenhaus … abzusondern“. 
Copyright 2020 Claim Pro Sicher Sicher GmbH. All rights reserved. Seite 2 von 3 

1. Infektionsverdacht - was soll ich tun?
 
Zuallererst sollte man andere vor einer möglichen Übertragung schützen. Das heißt, gehen Sie nicht zum Arzt!

 Rufen Sie bei Ihrem Arzt an und besprechen die Situation. Die Bundesweite Notrufnummer 112 kann man anrufen, besonders, wenn man schwerere Symptome zeigt.

In Berlin existiert eine zentrale Hotline 030 9028 2828 die derzeit zwischen 8 und 20 Uhr täglich besetzt ist. Hamburg hat die Nummer 116117 hierfür 24/7 Tage geschaltet.
 
Das Robert Koch-Institut bietet zudem ein Online-Tool, in dem über die Postleitzahl deutschlandweit lokale und regionale Ansprechstellen ausgespielt werden. 
Sie erreichen dieses unter: https://tools.rki.de/plztool/ 

2. Was sind Coronaviren? 
Coronaviren sind vergleichsweise große runde Viren, die eine Hülle besitzen. Die Viren erscheinen unter dem Elektronenmikroskop kronenartig (lateinisch: Corona).

3. Was sind die Symptome der Erkrankung? 
Die Symptome ähneln denen einer Erkältung, also etwa Kratzen im Hals und erhöhte Temperatur, allgemeines Unwohlsein. Zum Teil treten Durchfälle auf. Schnupfen wird vergleichsweise eher selten beobachtet. Bei schweren Verläufen mit massiver Virusvermehrung in den unteren Atemwegen tritt Atemnot auf.
 
4. Wie wird das Coronavirus übertragen? 
Wie bei anderen Erregern von Erkrankungen des Mund-Nase-Rachen-Lunge-Raumes meist auch, sind sowohl Schmierinfektionen als auch Tröpfcheninfektionen möglich. Welcher Weg die größere Rolle spielt, ist unklar.
 
5. Was sollte ich in öffentlichen Verkehrsmitteln beachten? 
In öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden senkt das Tragen von Handschuhen, die möglichst täglich gewaschen und gewechselt werden sollten, das Risiko. 

6. Was sollte ich im Büro beachten? 
Von zahlreichen Menschen benutzte Griffe, etwa von Türen, Fenstern und Teeküchen-Schubladen, aber auch Wasserhähnen oder Knöpfe in Fahrstühlen, sind potenzielle Keimquellen.

 Hier sinkt das Risiko, wenn man sie mit Handschuhen öffnet und schließt, oder wenn möglich per Ellbogen, Schulter etc. Wenn der Kontakt mit der Hand unvermeidbar ist, kann man die Hände direkt danach waschen gehen.
 
7. Was sollten Arbeitgeber beachten? 
Sie müssen Beschäftigten nicht nur erlauben, sondern diese anweisen, bei Infektionsverdacht zuhause zu bleiben und wenn möglich von dort zu arbeiten. 
Copyright 2020 Claim Pro Sicher Sicher GmbH. All rights reserved. Seite 3 von 3
 
8. Gibt es besondere Risikogruppen? 
Den überwiegenden Anteil der Coronavirus-Todesfälle machen ältere Personen mit Vorerkrankungen aus. Zudem scheint die Krankheit für Männer gefährlicher zu sein als für Frauen.

Doch auch hier ist die Datenlage noch nicht ausreichend. Laut Angaben des Charité-Virologen Christian Drosten sprechen die Daten insgesamt dafür, dass Kinder deutlich seltener ernsthaft erkranken als Erwachsene, und auch dafür, dass Schwangere nicht besonders gefährdet sind.
 
9. Wie sieht die Situation für Kinder aus? 
Kinder sind bislang, soweit Daten vorliegen, kaum von ernsthaften Verläufen betroffen. Sie können aber möglicherweise effektive Überträger sein, unter anderem aufgrund ihres Aufenthaltes in Kitas und Schulen, wo sie sich infizieren könnten, und wegen ihrer noch nicht voll ausgeprägten Fähigkeit, auf Hygiene oder gar Abstandhalten von anderen zu achten.

Möglicherweise infizierte Kinder sollten zuhause so gut es geht isoliert werden.

Da vor allem ältere Menschen gefährdet sind, sollten besuche bei Oma und Opa und dergleichen möglichst vermieden werden.
 
10. Wie funktioniert ein Coronavirus-Test?
 
Um Coronaviren nachzuweisen, braucht die Ärztin oder der Arzt einen Abstrich aus dem Rachen oder "Sputum", also Auswurf tief aus der Lunge - letzteres ist nicht leicht zu bekommen, deshalb sind Rachenabstriche die Regel.

Bislang dachte man, dass sich die Viren vor allem in tieferen Regionen der Atemwege vermehren, weshalb man möglichst tief im Rachenbereich mit einem Wattestäbchen über die Schleimhaut zu streichen versuchte.

Inzwischen ist das nicht mehr nötig, weil die Viren neuesten Erkenntnissen zufolge auch im oberen Rachenbereich in "enormen Mengen" vorkommen.