13. + 14.06.  Magnimarkt Kunsthandwerk & Tradition in Braunschweig  - wurde jetzt endgültig abgesagt -. Bild

13. + 14.06. Magnimarkt Kunsthandwerk & Tradition in Braunschweig - wurde jetzt endgültig abgesagt -.


12. Mai

Unser Kunsthandwerkermarkt "Magnimarkt" am 13. und 14. Juni in Braunschweig wurde nun endgülig abgesagt.

"Hallo Frau Baum ,
ich muss Ihnen leider mitteilen , dass der Vorstand beschlossen hat , den Kunsthandwerkermarkt im Juni diesen Jahres nicht abzuhalten.

Auch nach der seit gestern geltenden neuen Rechtslage für Niedersachsen sind sog. Spezialmärkte leider noch nicht zulässig.

Wenn sie in Zukunft zugelassen werden sollten, wären die Auflagen für den Zugang, die Abstands- und die Maskenpflicht vermutlich so hoch , dass es uninteressant und kaum händelbar würde.

Die Stadt würde zudem ein Hygienekonzept fordern. Auch die Toilettenfrage bliebe ungeklärt, denn nach der derzeitigen Rechtslage dürften nur namentlich erfasste Personen in begrenzter Zahl in die angrenzende Gastronomie, damit notfalls mögliche Infektionsketten durch das Gesundheitsamt nachverfolgt werden könnten.

Sie können sich gar nicht vorstellen, wie sehr wir die Absage bedauern !!! Ich rufe Sie Morgen im Laufe des Tages an .
Herzliche Grüße aus dem Magniviertel"

.............................................................................


07. Mai 

Liebe Freunde,

wir bemühen uns natürlich,  dass unsere Märkte stattfinden dürfen. Im Moment versucht die Bürgerschaft Magniviertel e.V. alles, damit unser kleiner „Magni“ Kunsthandwerkermarkt am 13. und 14. Juni mit entsprechenden Auflagen stattfinden kann. Ob es klappt, bezweifle ich. Wenn nicht bekommen alle Aussteller ihr bereits gezahltes Standgeld selbstverständlich insgesamt zurück. Wir schreiben bereits gezahltes Standgeld auf Herbstmärkte nicht gut. 

"Ich hatte ein Gespräch mit der Stadt. Niemand will sich vor dem Montag verbindlich äußern, denn dann verabschiedet das Land Nds. eine neue Verordnung zu Corona, die die jetzige VO - Stand 05.05.- lockern soll.
Gleichzeitig wird die Stadt ihre Allgemeinverfügung anpassen. Nach dem jetzigen Stand sind Spezialmärkte noch immer für Publikumsverkehr verboten.
Ob sich daran etwas ändern wird, bleibt abzuwarten . Mit Sicherheit bliebe bei einer Öffnung jedoch Abstandspflicht von 1,50 m und Maskenpflicht.
Auch Zugangsregelungen wären denkbar, wie z.B. ein Besucher je 10 qm Fläche .
Mehr weiß ich leider erst am Montag.
Sie können die Szenarien ja schon einmal gedanklich durchspiele. Ich melde mich!
Herzliche Grüße aus dem Magniviertel"



Bitte zahlen Sie noch keine Standgelder ein.

Auch hier müssen wir abwarten, ob die entsprecheden Behörden Märkte wieder erlauben.

"Hallo Frau Baum ,
die Frage wird Ihnen im Moment keiner beantworten . Sogenannte Spezialmärkte sind in Braunschweig zur Zeit nach der geltenden Allgemeinverfügung bis zum 3. Mai untersagt . Was danach kommt , weiß z.Zt. niemand . Ich schätze , dass wir in ein bis zwei Wochen die nächsten Beschlüsse der mit den Ministerpräsidenten der Länder abgestimmten bundesweiten Regelungen bekommen .
Sorry , mehr kann ich im Moment nicht tun . Herzliche Grüße nach Trittau"

  
Kunsthandwerk und  Tradition heißt unser Thema auf dem historischen Magni Kirchplatz in Braunschweig. Der Magni Kirchplatz liegt in der romantischen Altstadt von Braunschweig umrahmt von alten Schatten spendenden Bäumen und bietet eine attraktive Marktfläche für maximal 35 Kunsthandwerker und Aussteller aus allen Bereichen des Kunsthandwerks  wie Steinskulpturen, Modedesign, Seidenunikate, exklusiven Schmuck, Lederunikate, alles "rund um's Olivenholz, Keramiken u.a.  Auch der große Gewürzstand mit seltenen Gewürzen ist wieder dabei.
2019-06-15 09.50.17.jpg 1.24 MB
Es erwartet unsere Aussteller ein interessiertes und kauf freudiges Publikum. Bevorzugt bei Vergabe der Standplätze werden alle Aussteller des letzten Jahres. 

Wann und Wo findet das Event statt?

Wann findet das Event statt?

Von: 13.06.2020
Bis: 14.06.2020

Wo findet das Event statt?

Ritterstraße 3
38100
Braunschweig

Möchtest Du auch bei dem nächsten Mal mit dabei sein?

Und deinen eigenen Stand präsentieren.

Für dieses Event anmelden