21. + 22.03. Kunsthandwerkermarkt im Rahmen des Krokusblütenfestes in  Husum Bild

21. + 22.03. Kunsthandwerkermarkt im Rahmen des Krokusblütenfestes in Husum

Öffnungszeiten:
Sa. u. So. 10-18 Uhr

Kunsthandwerkermarkt auf dem Schlosshof und im Seitenflügel des Schlosses vor Husum am 21. +22. März im Rahmen des Husumer Krokusblütenfestes.

Inmitten von vier Millionen lilafarbener Krokusblüten findet auf dem Schlosshof vor Husum und im Seitenflügel des Schlosses zum 23. Mal der beliebte Kunsthandwerkermarkt mit 50 Kunsthandwerkern, Künstlern und Designern aus ganz Deutschland statt.
Hier  einige Aussteller die bereits angemeldet sind.
Im Seitenflügel des Schlosses bemalt Renate Strauß aus Schleswig Glaseier und Glaskugeln mit Krokusblütenmotiven.
Download (43).jpeg 1.43 MB

Glasbläserin Petra Fischer aus Steinfurt bietet mundgeblasene Gläser an die mit leuchtenden Teelichtern dekoriert werden.

Seit Jahren entwirft und fertigt Meike Tietz aus Hannover wunderschöne Strick- und Häkelkreationen an. Das Besondere an ihren Modellen sind die ausgefallenen Garn- und Farbzusammenstellungen sowie die Schnitte, die in der Regel auch bis Kleidergröße 46 ihre Trägerinnen sanft umschmeicheln.


Download (44).jpeg 2.61 MB
Hier Meike Tietz aus Hannover

Andrea Schwartz bietet wunderschöne handbemalte Seidenschals an.

Der Seitenflügel des Schlosses ist bereits ausgebucht.

Viele Werkstätten und Ateliers präsentieren auf dem Schlosshof Malerei, Skulpturen und Metallelemente, selbst genähte Kinderkleidung, Kuschelkissen. Ledertaschen- und Rucksäcke, Schönes und Nützliches aus Stoff und Filz, Textildesign für große Größen, Keramiken für Haus und Garten, Lederkunsthandwerk, Unikate aus Holz, Holzspielzeug, Kleinmöbel,  Getränkehalter aus Holz, Schmuckunikate aus Gold, Silber, Glas, Edelsteinen und Bernstein, Mineralien, Dekorationen für Haus und Garten, Wohn & Gartenambiente, Metallelemente und viel Schönes mehr.

Glasbläser Hans Harder aus Petershagen führt am Ofen mit einer flüssigen Glasschmelze die Kunst des Glasblasens vor. Jugendliche und Kinder dürfen auch am Herstellen von Glasobjekten teilnehmen und diese mit nach Hause nehmen.

Viele Nordfriesinnen warten  auf unseren Bürstenmacher Hans Wilhelm Hintz aus Marburg. Mit ausschließlich natürlichen Werkstoffen stellt er seine über 600 unterschiedlichen Bürsten auf historischen Maschinen her.

Würzige Käsesorten, Gewürze aus alle Welt, Hofladenprodukte, schwedische Lakritzen, Mandelgebäck und Früchtebrot, seltene Honigsorten aus kleinen Manufakturen dürfen  auch 2020 probiert und gekauft werden..

Eröffnet wird das Frühlings-Fest traditionell am Samstag um 11 Uhr auf der Treppe des Alten Rathauses am Husumer Marktplatz, wo die neu gewählte Krokusblütenkönigin die Krone von ihrer Vorgängerin übergeben wird. In der gesamten Stadt wird gefeiert. Am Markt gibt es einen Blumenmarkt (natürlich auch mit Krokussen). Viele Geschäfte in der Stadt öffnen am verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr ihre Türen und ein Bus-Shuttle bringt die Gäste in die Innenstadt.

Wer Husum näher kennen lernen möchte, kann sich den kostenlosen Stadtführungen mit der neuen Krokusblütenkönigin oder dem Nachtwächterrundgang anschließen. Das Husumer Krokusblütenfest gilt als eines der schönsten und attraktivsten Frühlingsfeste des Nordens und zieht jedes Jahr zehntausende Besucher in die Theodor -Storm - Stadt.

Download (47).jpeg 668 KB
Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt. 
In den letzten Jahren kamen ca. 60.000 Besucher.

Der Eintritt ist frei.

Wann und Wo findet das Event statt?

Wann findet das Event statt?

Von: 21.03.2020
Bis: 22.03.2020

Wo findet das Event statt?

Auf dem Schlosshof
25813
Husum

Möchtest Du auch bei dem nächsten Mal mit dabei sein?

Und deinen eigenen Stand präsentieren.

Für dieses Event anmelden