Veranstaltungen
im Überblick

Elke Baum   *   Kunsthandwerker-Agentur
Theodor-Storm-Straße 8   *   22946 Trittau
Tel. 04154 - 2037   *   Fax 04154 - 85491

Veranstaltungen

< Termin 45/62 >

Informationen zum Termin 31. März 18

Sa 31. März 18 - Mo 02. April 18

Travemünder Ostermarkt 'Lust auf Ostern'

4. Veranstaltung

23570 Lübeck-Travemünde, Am Fährplatz

Öffnungszeiten
Samstag bis Montag von 11.00 - 18.00 Uhr

Der attraktive Platz an der Priwallfähre liegt direkt am Hafen und an der feinen Flaniermeile des Ostseebades Travemünde. Die zum Greifen nah vorbeiziehenden Schiffe machen jeden Besuch zu einem Erlebnis. Selbst wenn in Travemünde keine Veranstaltungen stattfinden, gehört Travemünde zu den meist besuchten Ostseebädern.
Lust auf Ostern? Dann besuchen Sie unsere 40 Aussteller auf dem Platz an der Priwallfähre in Lübeck - Travemünde vom 31. März bis 02. April, Samstag bis Ostermontag 11.00 - 18.00 Uhr

Abwechslungsreich gestaltet sich die Palette des kreativen Angebotes der Kunsthandwerker und Aussteller auf dem maritimen Fährplatz direkt an der Vorderreihe. Sie präsentieren 3 D Grafiken, Schmuck aus Gold, Silber, Perlen, Edelsteinen und Bernstein, selbst genähte handgefertigte Kleidung aus schwerem Leinen, Hanf oder Loden, trendiges Modedesign für große Größen, selbst Genähtes und Gestricktes, Holzspielzeug, Mobiles, Kreisel, Olivenholzprodukte, Wohnaccessoires, Keramiken, ausgefallene Taschen, handgefertigte Bürsten, Lammfelle aller Art, Edelstahlgrillkamine, exklusive Terrassenmöbel, Gartendekorationen und viel Schönes mehr.

Schmiedemeister Jochen Schmidt führt in seiner Schmiede auf dem Fährplatz das Schmiedehandwerk vor. Neben Reparaturen und Anfertigungen für den täglichen Gebrauch schmiedet er Kunst- und Dekorationsgegenstände, Gastromöbel, Einrichtungen, Bauelemente wie Fenstergitter, Geländer und Ähnliches oder auch Requisiten für Theater-, Film- und Fernsehproduktionen in seiner Werkstatt in Berlin.

Gespannt darf man auf den Stand von Stephan Fritz sein. Er bietet ausgefallene Hüte, Zylinder und Melonen nach original englischen Vorlagen, selbstgefertigte Mützen, Federschmuck für Hüte und irische Waldgeister aus Stein an.

Naturpädagoge Dag Wixforth bringt für die Kinder und Jugendlichen seine Wippdrehbänke mit. Auf denen können sie wie im Mittelalter mit dem Antrieb eines Fußpedals nach Herzenslust drechseln. Unter seiner Anleitung werden Holz und Holzstämme gesägt, gespaltet, behauen und rund geschnitzt. Danach können die Kids mit dem Drechseln von Kerzenständern, Baseballkeulen oder Nudelhölzern beginnen. Das Wippdrechseln ist eine uralte Handwerkskunst an der sich Eltern und Kinder handwerklich auf dem Ostermarkt versuchen können.
Für die "Minis" dreht sich ein kleines nostalgisches Karussell.

Delikatessen aus dem Naturpark Solling verkauft Lothar Röpke aus Uslar. Er verarbeitet nicht nur Wild aus den heimischen Wäldern sondern macht daraus Hirschsalami mit Walnüssen oder Leberwurst. Auch die Früchte, aus denen Lothar Röpke Marmelade herstellt, wachsen selten im üblichen Hausgarten. Honigspezialitäten, schwedische Lakritzen und frisches leckeres Obst aus der Region runden das kunsthandwerkliche Angebot ab.

Die Marktgastronomie sorgt mit Spezialitäten vom Grill, Reiberdatschi, Crêpes oder selbst hergestelltem Eis für das leibliche Wohl der Marktbesucher direkt an der Vorderreihe Nähe Priwallfähre zwischen Hafenromantik und Einkaufspassage unter freiem Himmel.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

www.kunsthandwerker-maerkte.de/auswahl.php?id=207Ich will teilnehmen

Karte wird geladen......
anderenfalls hier klicken
< Termin 45/62 >
 [ Veranstaltungsliste ]   [ Drucken ]   [ Termin suchen ]